Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines

Die AGB sind gültig für alle Dienstleistungen, Transaktionen, Verträge und Angebote, sowie den Verkauf von Produkten zwischen Cosmetic Concept und dem Kunden. Alle Abweichungen müssen in schriftlicher Form mitgeteilt werden.

 

2. Dienstleistungen / Haftung

Cosmetic Concept führt sämtliche Dienstleistungen nach besten Wissen und Gewissen aus. Jegliche Erfolgs- und Verträglichkeitsgarantie kann nicht gegeben werden. Wenn ein Kunde uns Informationen verschweigt, Fragen unwahr beantwortet oder allergisch auf die eingesetzten Produkte reagiert, kann keine Haftung oder Gewährleistung übernommen werden. Außerhalb unser Geschäftsräume kann keine Haftung oder Gewährleistung übernommen werden (inklusive Vor-, Nach-, oder Heimbehandlung). Auch schließen wir  die Haftung oder Gewährleistung sämtlicher Schäden von dritten oder die außerhalb unserer Verantwortung liegen aus. Cosmetic Concept haftet nicht für Gegenstände die mit in die Geschäftsräume gebracht werden und dort verloren, geklaut, zerstört oder ähnliches werden.

 

3. Terminvereinbarung

Die von Ihnen gebuchten Termine sind verbindlich und werden für Sie persönlich reserviert. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sollten Sie diesen so früh wie möglich, mindestens aber 24 Stunden vorher abzusagen. Bei Terminen die innerhalb von 24 Stunden vor der Behandlung abgesagt werden oder bei nicht erscheinen, ist Cosmetic Concept berechtigt Ihnen den kompletten Behandlungspreis für die gebuchte Behandlung in Rechnung zu stellen (§615 BGB). 

Bei verspäteten eintreffen zum Termin besteht nur der Anspruch auf die für Sie reservierte Behandlungszeit. Wir sind dazu berechtigt Ihnen den vollen Behandlungspreis in Rechnung zu stellen.

Über Termine die wir aus zwingenden Gründen absagen müssen, werden umgehend informiert und erhalten auch einen Ersatztermin.  Falls kein Termin gefunden wird, berechtigt das nicht zu etwaigen Entschädigungszahlungen seitens Cosmetic Concept.

 

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Alle angegeben Preise entsprechen der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses ausliegenden Preisliste inkl. der gesetzl. MwSt., sofern im Einzelfall nichts anderes vereinbart wurde. Die Zahlung ist direkt nach der Behandlung fällig, sofern es sich nicht um ein Abonnement Preis handelt.

Dauerhafte Haarentfernung im Abonnement Preis beinhaltet immer 6 Behandlungen und ist wie folgt gestaffelt:

Abonnements bis 500 Euro sind komplett im Voraus zu zahlen.

Abonnements über 500 Euro haben folgende Staffelung:

50% zur 1. Behandlung für Behandlung 1-3

50% zur 3. Behandlung für Behandlung 4-6

Falls noch weiter Behandlungen nötig sind werden diese zum Abonnementpreis einzeln berechnet und sind immer am Ende der Behandlung direkt zu bezahlen.

Als Zahlungsoption bieten wir Ihnen Barzahlung oder EC-Cash an. Bei Versand von Produkten ist nur Vorkasse möglich auf das Ihnen in der Rechnung mitgeteilte Bankkonto.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt das Produkt Eigentum von Cosmetic Concept.

 

6. Vertraulichkeit

Cosmetic Concept verpflichtet sich alle Information während der Behandlung vertraulich zu behandeln. Dies wird außer Kraft gesetzt, falls dies aus rechtlichen Gründen entschieden wird.

 

7. Beschwerden, Reklamationen, Umtausch

Sollten Sie doch einmal unzufrieden sein, teilen sie uns dies umgehend mit (innerhalb von 5 Tagen), wir werden versuchen mit Ihnen gemeinsam eine für beide Seiten akzeptable Lösung zu finden. Sollte die Reklamation nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelöst werden, kann dies auch von einer Schiedsstelle oder Gericht entschieden werden.

Aktionsware, individuell bestellte Ware, oder benutzte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen. Ansonsten gilt das gesetzl. gültige Gewährleistungsrecht.

 

8. Gutscheine

Eine Auszahlung der Gutscheine ist nicht möglich.

 

9. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für Unstimmigkeiten ist der Kreis Viersen.

 

10. Schlussbestimmungen

Falls eine oder mehrere Bedingungen der AGB ungültig sind, so bleiben die anderen Bedingungen davon unberührt. Dies gilt auch, falls nur ein Teil unwirksam wird. Die ungültige Bedingung wird dann durch eine neue Ersetzt, die beiden Vertragspartnern am nächsten kommt und nicht konträr zu den anderen Bedingungen ist. Auch ist der Kunde nicht berechtigt seine Ansprüche an Dritte abzutreten.

 

 

 

Cosmetic Concept

Bianca Bruckmann

Hochstr. 28

41749 Viersen

 

Stand März 2016