Man unterscheidet 2 verschieden Arten von Ultraschall.

 

Dauerultraschall:

Thermische Wirkung durch Reibungswelle

 

Impulsultraschall (angewandt im kosmetischen Bereich)

- Durch die Vibration des gepulsten Ultraschalls erweitert der Schall die Zwischenzellräume der Haut und unterstützt den natürlichen Entschlackungsprozess.  Ultraschall fördert den Energiehaushalt der Zellen. Er sorgt für eine Erhöhung der Membrandurchlässigkeit von Zellen und Kapillaren und beschleunigt den Diffusionsprozess (Verbreitung) im Gewebe. Er aktiviert die Fibroplasten.